Herzlich willkommen auf meiner Internetseite!

Hier haben Sie die Gelegenheit, sich über meine politischen Aktivitäten zu informieren und etwas über meine Person zu erfahren. Als Abgeordneter des Landtags von Baden-Württemberg vertrete ich meinen Wahlkreis Vaihingen/Enz. Ich bin Mitglied des Finanz- sowie des Umweltausschusses. Im Finanzausschuss bin ich Berichterstatter für den Haushalt des Umweltministeriums, für uns GRÜNE zudem Berichterstatter für den Haushalt des Landwirtschaftsministeriums und damit auch für die Denkschriften des Rechnungshofes dieser beiden Ministerien. Innerhalb der GRÜNEN Landtagsfraktion bin ich im Finanzbereich für Banken und im Umweltbereich für Naturschutz, Umweltbildung sowie Rohstoffabbau zuständig. Aktuelle Informationen finden Sie auch auf meiner Facebook-Seite, auf Instagram und in meiner Wahlkreis-Rundmail.

Ihr Markus Rösler

 

 

 

01.04.2020

3,7 Millionen Euro für Städtebauförderung

"Eine zusätzliche Mio. Euro erhält die Stadt Sachsenheim vom Land für das laufende Projekt zur Modernisierung des Wasserschlosses und der Schlossbrücke. Das ist die höchste Fördersumme, die im Zuge der aktuellen Städtebauförderung der Landesregierung zwischen Strohgäu und Zabergäu ausgezahlt wird", so Dr. Markus Rösler. Insgesamt fließen 3,7 Mio. Euro zur Städtebauförderung in den Wahlkreis Vaihingen/Enz.

Mehr»

05.12.2019

Sersheimer Wärmenetz wird ausgeweitet

Land unterstützt innovative Ideen und effiziente Energienutzung: 200.000 Euro investiert die grün-geführte Landesregierung in die Erweiterung des bestehenden Wärmenetzes der Gemeinde Sersheim. Die Erweiterung des Nahwärmenetzes um rund 1,8 Kilometer wird vom Umweltministerium finanziell unterstützt. 

Mehr»

29.10.2018

Rekord: 66 Tonnen Streuobst angenommen und sortiert

Ehrenamt, das sich erfreulicherweise mit meinen MdL-Zuständigkeiten überschneidet: Zum dritten Mal in Sersheim, zum neunten Mal insgesamt haben wir von der Vaihinger Streuobst-Initiative Streuobst für das Ensinger Streuobst-Apfelschorle angenommen.

Mehr»

11.09.2018

Einblick in soziale Dienste - zu Gast bei Pflegeservice Zeller

"Vor dem Hintergrund der aktuellen demografischen Entwicklungen wird die Arbeit der Pflegedienste immer wichtiger. Pflege ist ein zentrales Thema für die Zukunft der Gesellschaft und eine relevante Aufgabe für die gesamte Bevölkerung", meint Markus Rösler. "Danke, dass sie das machen", drückte er seine Wertschätzung aus.

Mehr»

15.06.2018

Rekordsumme vom Land für Klimaschutz in den Kommunen

Eine Rekordsumme von 16 Millionen Euro und damit rund 1,5 Euro je Einwohner stehen den Kommunen ab sofort für den Klimaschutz zur Verfügung. Rösler: Den Städten, Gemeinden und Landkreisen kommt eine Schlüsselrolle zu.

Mehr»

16.05.2018

2,254 Mio. Euro für Städtebau im Wahlkreis Vaihingen/Enz

Grün-Schwarz fördert Wohnungsbau und Ortszentren in Eberdingen, Markgröningen, Sersheim und Vaihingen/Enz. "Ziel muss es sein, einer gelungenen Innenentwicklung den Vorzug geben, damit wertvolle Flächen geschützt werden können", sagt Markus Rösler.

Mehr»

31.01.2018

Wolf aus den Alpen im Stromberg-Gebiet

"Noch wissen wir nicht, ob der Wolf in Sersheim und damit im Naturpark Stromberg-Heuchelberg aus dem Schweizerischen Calanda-Rudel bei Chur stammt. Jungwölfe verlassen in der Regel mit 12 bis 22 Monaten ihr Rudel oder werden auch aus diesem vertrieben - das ist wie bei uns Menschen, wenn die Kinder volljährig werden", so Dr. Markus Rösler, in dessen Wahlkreis nun zwei gesicherte Wolfsnachweise vorliegen.

>>> Zur Pressemitteilung vom 31.1.2018

Mehr»

14.01.2018

Wolf in Korntal-Münchingen und Sersheim

Jedes vom Wolf gerissene Nutztier ist eines zu viel - finde ich jedenfalls. Der Wolf, der die Sersheimer Ziege riss, verschwand allerdings weitgehend spurlos - es sei denn, der "Münchinger Wolf" (s.u.) wäre derselbe gewesen. Offensichtlich ...

Mehr»

28.10.2017

Wenig Streuobst - trotzdem über 50 Tonnen in Sersheim angenommen

2017 war das schlechteste Streuobstjahr in Deutschland (und darüber hinaus) seit rund 30 Jahren 2017. Im Einzugsgebiet zwischen Stromberg im Norden und Strohgäu im Süden sammelte die Streuobstinitiative Vaihingen an drei Anlieferungstagen je knapp 20...

Mehr»

Kategorien:Aktuelles Sersheim
21.01.2017

Jubiläums-Brunch 1225 Jahre Sersheim

Neben der guten Idee einer kurzen Ansprache und eines Brunches für die ganze Bevölkerung blieb mir auch die Umsetzung im Gedächtnis: Für die gesamten vier Stunden war eine liebevolle, professionelle, vielfältige Kinderbetreuung angeboten. Das ist fam...

Mehr»

Kategorien:Aktuelles Sersheim
URL:http://markusroesler.de/startseite/kategorie/sersheim/article/mit_dem_bw_tarif_guenstiger_im_ganzen_land_unterwegs/