Herzlich willkommen auf meiner Internetseite!

Hier haben Sie die Gelegenheit, sich über meine politischen Aktivitäten zu informieren und etwas über meine Person zu erfahren. Als Abgeordneter des Landtags von Baden-Württemberg vertrete ich meinen Wahlkreis Vaihingen/Enz. Ich bin Mitglied des Finanz- sowie des Umweltausschusses. Im Finanzausschuss bin ich Berichterstatter für den Haushalt des Umweltministeriums, für uns GRÜNE zudem Berichterstatter für den Haushalt des Landwirtschaftsministeriums und damit auch für die Denkschriften des Rechnungshofes dieser beiden Ministerien. Innerhalb der GRÜNEN Landtagsfraktion bin ich im Finanzbereich für Banken und im Umweltbereich für Naturschutz, Umweltbildung sowie Rohstoffabbau zuständig. Aktuelle Informationen finden Sie auch auf meiner Facebook-Seite, auf Instagram und in meiner Wahlkreis-Rundmail.

Ihr Markus Rösler

 

 

 

01.04.2020

3,7 Millionen Euro für Städtebauförderung

"Eine zusätzliche Mio. Euro erhält die Stadt Sachsenheim vom Land für das laufende Projekt zur Modernisierung des Wasserschlosses und der Schlossbrücke. Das ist die höchste Fördersumme, die im Zuge der aktuellen Städtebauförderung der Landesregierung zwischen Strohgäu und Zabergäu ausgezahlt wird", so Dr. Markus Rösler. Insgesamt fließen 3,7 Mio. Euro zur Städtebauförderung in den Wahlkreis Vaihingen/Enz.

Mehr»

15.07.2019

Gewerbegebiet Schwieberdingen: "Jetzt schwierige Aufgaben für die Gemeinde“

Markus Rösler zum Ergebnis des Bürgerentscheids: „Jetzt hat Bürgermeister Lauxmann schwierige, umfangreiche Aufgaben vor sich. Ich danke allen Schwieberdinger/innen für die hohe Wahlbeteiligung und insbesondere den über 2.000 Bürger/innen für ihr "Nein" und damit einem "Ja" für Landschaft, Landwirtschaft und Heimat, für Klimaschutz und Lärmschutz."

Mehr»

12.07.2019

Grüne rufen in Schwieberdingen zur Wahl auf

Am 14. Juli 2019 sind die Schwieberdinger/innen erstmals dazu aufgerufen, ihre Stimme bei einem Bürgerentscheid abzugeben. Mit einem gemeinsamen Bekenntnis für die Freihaltung dieser Flächen anstelle eines Gewerbegebietes und einem Wahlaufruf wenden sich die Grünen Mandatsträger/innen aus Landtag, Regionalversammlung, Kreistag und Gemeinderat an die Wahlberechtigten vor Ort.

Mehr»

03.07.2019

Bürgerentscheid in Schwieberdingen am 14. Juli 2019

Am 14. Juli 2019 gibt es in Schwieberdingen einen Bürgerentscheid: Rund 9.000 Bürgerinnen und Bürger entscheiden darüber, ob auf Gemarkung der Gemeinde ein "Regionaler Gewerbeschwerpunkt" entstehen soll. Inzwischen hat sich auch eine Bürgerinitiative gegründet, die das Gewerbegebiet kritisch sieht. 

Mehr»

29.04.2019

Verkehrsministerium prüft Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken

Landesweit soll das Angebot im öffentlichen Nahverkehr deutlich gesteigert werden. Dazu gehört für das grün-geführte Verkehrsministerium auch die Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken. Die Schienenstrecke zwischen Ludwigsburg und Markgröningen ist in die weitere Auswahl aufgenommen.

Mehr»

27.02.2019

Viele Wahlkreis-Gäste im Landtag

Im Februar 2019 waren die "Unruheständler" der ev. Kirchengemeinde Schwieberdingen, die Klassenstufe 9 der Realschule in der Glemsaue Ditzingen, eine große Gruppe von der Eichwald-Realschule Sachsenheim sowie Schülerinnen und Schüler Louis-Leitz-Berufsschule aus Stuttgart-Feuerbach im Landtag. 

Mehr»

26.02.2019

Bosch zwischen Standort-Attraktivität, Stau und Stadtbahn

Innovationen "Made in Schwieberdingen": Darauf ist die Firma Bosch sehr stolz. Damit der Standort im Strohgäu weiterhin attraktiv bleibt, ist auch eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und das Schienennetz von großer Bedeutung. 

Mehr»

23.02.2019

"Politik trifft Kultur": BeautyCase rockt Schwieberdingen

Im Vorprogramm sprachen wir über Bienen, Äcker, Flächenverbrauch an der B10 und Diesel. Dann ging's los mit der gut gelaunten grünen Fete und Musik von der Rockband BeautyCase. Danke an Monika Birkhold und den Grünen Ortsverband in Schwieberdingen-Hemmingen. 

Mehr»

15.02.2019

Bauern zwischen Pestiziden und Politik

Der Kreisbauernverband Heilbronn-Ludwigsburg lud ein und weit über 300 Landwirte kamen nach Schwieberdingen, auch der stv. Präsident des Deutschen Bauernverbandes Karsten Schmal. Mit dabei die Frage: Was bedeutet es für die finanzielle Agrar-Förderung, wenn der bisherige Zahler Großbritannien aus der EU aussteigt?

Mehr»

30.11.2018

Innovationspreis geht an Swabian Instruments

"Mir kennet älles, auch die herausragende Entwicklung und Anwendung neuer Technologien", freut sich Markus Rösler. Das zeigt die Swabian Instruments GmbH aus Schwieberdingen und wurde dafür mit dem Landes-Innovationspreis 2018 und 15.000 Euro Preisgeld ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

Mehr»

URL:http://markusroesler.de/startseite/kategorie/schwieberdingen/article/720000_euro_fuer_elr_projekt_in_markgroeningen_sachsenheim_und_vaihingenenz/