Herzlich willkommen auf meiner Internetseite!

Hier haben Sie die Gelegenheit, sich über meine politischen Aktivitäten zu informieren und etwas über meine Person zu erfahren. Als Abgeordneter des Landtags von Baden-Württemberg vertrete ich meinen Wahlkreis Vaihingen/Enz. Ich bin Mitglied des Finanz- sowie des Umweltausschusses. Im Finanzausschuss bin ich Berichterstatter für den Haushalt des Umweltministeriums, für uns GRÜNE zudem Berichterstatter für den Haushalt des Landwirtschaftsministeriums und damit auch für die Denkschriften des Rechnungshofes dieser beiden Ministerien. Innerhalb der GRÜNEN Landtagsfraktion bin ich im Finanzbereich für Banken und im Umweltbereich für Naturschutz, Umweltbildung sowie Rohstoffabbau zuständig. Aktuelle Informationen finden Sie auch auf meiner Facebook-Seite, auf Instagram und in meiner Wahlkreis-Rundmail.

Ihr Markus Rösler

 

 

 

01.04.2020

3,7 Millionen Euro für Städtebauförderung

"Eine zusätzliche Mio. Euro erhält die Stadt Sachsenheim vom Land für das laufende Projekt zur Modernisierung des Wasserschlosses und der Schlossbrücke. Das ist die höchste Fördersumme, die im Zuge der aktuellen Städtebauförderung der Landesregierung zwischen Strohgäu und Zabergäu ausgezahlt wird", so Dr. Markus Rösler. Insgesamt fließen 3,7 Mio. Euro zur Städtebauförderung in den Wahlkreis Vaihingen/Enz.

Mehr»

09.12.2019

Volkshochschulen und Träger der Weiterbildung erhalten 8 Mio. Euro mehr

Landesförderung auch für Gerlingen und Korntal-Münchingen: Die Landesregierung erhöht im Doppelhaushalt 2020/21 die jährliche Grundförderung zur Weiterbildung um acht Mio. Euro auf 32 Mio. Euro pro Jahr. „Volkshochschulen und andere Träger der Weiterbildung sind für eine leistungsfähige und chancengerechte Gesellschaft unverzichtbar", sagt Markus Rösler. 

Mehr»

27.09.2019

KornTaler für Bernhard Sibold - Amtswechsel bei der Bundesbank

Ein sogenannter KornTaler als Präsent für den scheidenden Bundesbank-Präsidenten. Nach 39 Jahren bei der Bundesbank geht Bernhard Sibold als Präsident der Deutschen Bundesbank Stuttgart in Ruhestand.

Mehr»

26.08.2019

Fast 100.000 Euro für Zusammenhalt in Vaihingen und Münchingen

Seit 2015 gibt es ergänzend zu baulichen Maßnahmen in Sanierungsgebieten die sogenannte nicht-investive Städtebauförderung. Damit werden u.a. Projekte zur Inklusion, Integration oder zur Betreuung von Kindern und Jugendlichen unterstützt. „Vor allem die Förderung in Enzweihingen begrüße ich ganz besonders: Hier besteht jetzt die konkrete Möglichkeit, einen sozialen Brennpunkt zu entschärfen", so Rösler.

Mehr»

09.04.2019

Umfrage zu Radverkehr: Beteiligung steigt, Bewertungen sinken

Radfahrerinnen und Radfahrer aus acht Kommunen im Kreis Ludwigsburg haben beim ADFC-Fahrradklima-Test 2018 eine Einschätzung zum Radverkehr in ihrer Stadt abgegeben. „Das Interesse steigt - aber bei den Maßnahmen für den Radverkehr im Kreis gibt es noch viel Luft nach oben", so das Fazit von Markus Rösler.

Mehr»

30.03.2019

"Sonnenwirbel" mit Landesnaturschutzpreis ausgezeichnet

Der Naturkindergarten Sonnenwirbel in Münchingen sorgt seit 15 Jahren auf seiner Streuobstwiese für mehr Artenvielfalt -  bei der Pflege helfen die Kinder mit. Dafür wurde der Kindergarten nun mit dem Landesnaturschutzpreis ausgezeichnet.

Mehr»

29.03.2019

Über 3,6 Mio. Euro für Schulen im Wahlkreis Vaihingen/Enz

"Über zwei Mio. Euro allein für die Realschule in Gerlingen - das zeigt beispielhaft, wie wichtig der Landesregierung die Unterstützung der Kommunen und Schulen ist", kommentiert Markus Rösler das Sanierungsprogramm. Nur in einem funktionierenden Gebäude kann gut gelernt und gearbeitet werden.

Mehr»

20.03.2019

2,2 Mio. Euro für Städtebau im Wahlkreis Vaihingen/Enz

Grün-Schwarz investiert in 379 Sanierungsgebiete. Im Wahlkreis Vaihingen/Enz profitieren v.a. die Ortskerne von Bönnigheim, Korntal-Münchingen, Sachsenheim und Vaihingen/Enz. Sie sind die Herzkammern der Städte und Gemeinden.

Mehr»

07.02.2019

"Von Korntal über Basel bis in die ganze Welt"

Johannes Rebmann war die Hauptperson bei der Auftakt-Veranstaltung der Korntaler Brüdergemeinde zum 200-jährigen Jubeljahr. Ein Themenabend, bei dem mich Traugott Hopp interviewte. Rund 140 Leute waren dabei, und die Geschichte(n) des Missionars haben richtig viel Freude gemacht!

Mehr»

29.11.2018

Zwei Mio. Euro Schulbauförderung fließen ins Strohgäu und nach Sachsenheim

Grün-Schwarz investiert in gute Bildung: Ditzingen, Korntal-Münchingen, Markgröningen und Sachsenheim profitieren 2018 von den Fördermitteln des Landes für Schulbauten in Höhe von insgesamt 2,048 Mio. Euro.

Mehr»

URL:http://markusroesler.de/startseite/kategorie/korntal_muenchingen/article/720000_euro_fuer_elr_projekt_in_markgroeningen_sachsenheim_und_vaihingenenz/