Herzlich willkommen auf meiner Internetseite!

Hier haben Sie die Gelegenheit, sich über meine politischen Aktivitäten zu informieren und etwas über meine Person zu erfahren. Als Abgeordneter des Landtags von Baden-Württemberg vertrete ich meinen Wahlkreis Vaihingen/Enz. Ich bin Mitglied des Finanz- sowie des Umweltausschusses. Im Finanzausschuss bin ich Berichterstatter für den Haushalt des Umweltministeriums, für uns GRÜNE zudem Berichterstatter für den Haushalt des Landwirtschaftsministeriums und damit auch für die Denkschriften des Rechnungshofes dieser beiden Ministerien. Innerhalb der GRÜNEN Landtagsfraktion bin ich im Finanzbereich für Banken und im Umweltbereich für Naturschutz, Umweltbildung sowie Rohstoffabbau zuständig. Aktuelle Informationen finden Sie auch auf meiner Facebook-Seite, auf Instagram und in meiner Wahlkreis-Rundmail.

Ihr Markus Rösler

 

 

 

11.05.2020

500.000 Euro für Radverbindung Ditzingen-Leonberg

Wir wollen das Fahrrad auch für den Alltag als Fortbewegungsmittel attraktiver machen. Dafür brauchen wir ein möglichst lückenloses Netz gut ausgebauter Wege. Unser grün-geführtes Verkehrsministerium räumt der notwendigen Infrastruktur deshalb einen hohen Stellenwert ein. 500.000 Euro investiert das Land in den Neu- und Ausbau des Radweges zwischen Ditzingen und Leonberg. 

Mehr»

21.11.2019

Schulen im Kreis erhalten über 6 Mio. Euro Landesförderung

Auch 2019 vergibt das Land umfassende Zuschüsse zu den Kosten der Kommunen für Baumaßnahmen an Schulen. Die grün-geführte Landesregierung leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung der Schulträger, um gemeinsam eine attraktive Schullandschaft zu gestalten.

Mehr»

29.03.2019

Über 3,6 Mio. Euro für Schulen im Wahlkreis Vaihingen/Enz

"Über zwei Mio. Euro allein für die Realschule in Gerlingen - das zeigt beispielhaft, wie wichtig der Landesregierung die Unterstützung der Kommunen und Schulen ist", kommentiert Markus Rösler das Sanierungsprogramm. Nur in einem funktionierenden Gebäude kann gut gelernt und gearbeitet werden.

Mehr»

23.03.2019

Eine Palmisch-Birne für Ditzingen

Birne pflanzen mit Urs Renninger und Matthias Braun: Renninger ist Student der Agrarwissenschaften. Er pflegt und erntet eigene, aber auch Streuobstbäume der Stadt Ditzingen und verarbeitet die Äpfel und Birnen zu Schaumwein und Cidre.

Mehr»

21.03.2019

Vaihinger Radweg auf WEG-Trasse in Förderprogramm

"Was lange währt, wird endlich gut: Der Bau des Radweges auf der ehemaligen Vaihinger WEG-Trasse ist im Bauprogramm 2019-2023 enthalten", teilt Markus Rösler mit. Auch der Aus- und Neubau des Radwegs Leonberg-Ditzingen an der B295 ist mit der landesweiten Planung abgesichert.

Mehr»

27.02.2019

Viele Wahlkreis-Gäste im Landtag

Im Februar 2019 waren die "Unruheständler" der ev. Kirchengemeinde Schwieberdingen, die Klassenstufe 9 der Realschule in der Glemsaue Ditzingen, eine große Gruppe von der Eichwald-Realschule Sachsenheim sowie Schülerinnen und Schüler Louis-Leitz-Berufsschule aus Stuttgart-Feuerbach im Landtag. 

Mehr»

23.01.2019

Pläne zum Ausbau der Siemensstraße kommen voran

Auf Einladung von Markus Rösler trafen sich Vertreter/innen des Finanzministeriums inklusive Staatssekretärin Dr. Gisela Splett, des Innenministeriums und des Verkehrsministeriums mit dem Ditzinger Oberbürgermeister Michael Makurath und Bürgermeister Ulrich Bahmer zum Gespräch. 

Mehr»

04.12.2018

Verdienstorden für Renate Brunst und Herbert Keil

Ministerpräsident Winfried Kretschmann zeichnet am 1. Dezember 2018 anlässlich des Tags des Ehrenamtes Renate Brunst aus Ditzingen und Herbert Keil aus Oberriexingen aus. Markus Rösler gratuliert! Der Verdienstorden wird in insgesamt acht Ordensstufen für besondere Verdienste um die Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Mehr»

29.11.2018

Zwei Mio. Euro Schulbauförderung fließen ins Strohgäu und nach Sachsenheim

Grün-Schwarz investiert in gute Bildung: Ditzingen, Korntal-Münchingen, Markgröningen und Sachsenheim profitieren 2018 von den Fördermitteln des Landes für Schulbauten in Höhe von insgesamt 2,048 Mio. Euro.

Mehr»

25.10.2018

Fairtrade-Auszeichnung für Korntal-Münchingen

Gratulation! Korntal-Münchingen ist genauso wie Vaihingen/Enz seit 2012 sowie Ditzingen seit 2016 nun Fairtrade-Stadt und damit Vorbild für alle anderen Gemeinden im Kreis Ludwigsburg.

Mehr»

URL:http://markusroesler.de/startseite/kategorie/ditzingen/article/720000_euro_fuer_elr_projekt_in_markgroeningen_sachsenheim_und_vaihingenenz/