Herzlich willkommen auf meiner Internetseite!

Hier haben Sie die Gelegenheit, sich über meine politischen Aktivitäten zu informieren und etwas über meine Person zu erfahren. Als Abgeordneter des Landtags von Baden-Württemberg vertrete ich meinen Wahlkreis Vaihingen/ Enz. Im Landtag bin ich Mitglied im Finanz- sowie im Umweltausschuss. Im Finanzausschuss bin ich Berichterstatter für den Haushalt des Umweltministeriums, für uns GRÜNE zudem Berichterstatter für den Haushalt des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz und damit auch für die Denkschriften des Rechnungshofes dieser beiden Ministerien. Innerhalb der GRÜNEN Landtagsfraktion bin ich im Finanzbereich für Banken und im Umweltbereich für Naturschutz, Umweltbildung und Rohstoffabbau zuständig. Aktuelle Informationen finden Sie auch auf meiner Facebook-Seite und in meiner Wahlkreis-Rundmail.

Ihr Markus Rösler

 

 

 

09.04.2019

Umfrage zu Radverkehr: Beteiligung steigt, Bewertungen sinken

Radfahrerinnen und Radfahrer aus acht Kommunen im Kreis Ludwigsburg haben beim ADFC-Fahrradklima-Test 2018 eine Einschätzung zum Radverkehr in ihrer Stadt abgegeben. „Das Interesse steigt - aber bei den Maßnahmen für den Radverkehr im Kreis gibt es noch viel Luft nach oben", so das Fazit von Markus Rösler.

Mehr»

05.04.2019

Diskussion über "Super-Landesbank"

Nach meinem Dafürhalten sollten die Landesbanken unsere Mittelständler unterstützen. Nun müssen wir aufgrund der internationalen Ausrichtung, die zu Problemen geführt hat, prüfen und klären, inwiefern neben den Bundesländern auch der bundesweite Sparkassenverband sowie die anderen Landesbanken sich an einem Sicherungspaket in Milliardenhöhe für die Rettung der Nord/LB beteiligen.

Mehr»

05.04.2019

Artenkenntnisse Fehlanzeige - was tun?

Wir wollen erreichen, dass im Land qualifizierte Angebote für Studierende entstehen, um Arten zu bestimmen. Denn wie sollen wir sonst dem Insektensterben entgegenwirken, wenn es gar keine Wissenschaftler/innen mehr gibt, die Insekten, Vögel etc. bestimmen können? 

Mehr»

30.03.2019

"Sonnenwirbel" mit Landesnaturschutzpreis ausgezeichnet

Der Naturkindergarten Sonnenwirbel in Münchingen sorgt seit 15 Jahren auf seiner Streuobstwiese für mehr Artenvielfalt -  bei der Pflege helfen die Kinder mit. Dafür wurde der Kindergarten nun mit dem Landesnaturschutzpreis ausgezeichnet.

Mehr»

29.03.2019

Wolf-Vortrag und Interview in Konstanz

Auf Einladung meiner Kollegin Nese Erikli war ich am 28. März 2019 für einen Vortrag über "Wolf und Weidetiere - Mythos und Wahrheit" in Konstanz. Die Erfahrung bestätigt sich: Ein sachlicher Vortrag führt zu einer sachlichen Debatte.

Mehr»

29.03.2019

Über 3,6 Mio. Euro für Schulen im Wahlkreis Vaihingen/Enz

"Über zwei Mio. Euro allein für die Realschule in Gerlingen - das zeigt beispielhaft, wie wichtig der Landesregierung die Unterstützung der Kommunen und Schulen ist", kommentiert Markus Rösler das Sanierungsprogramm. Nur in einem funktionierenden Gebäude kann gut gelernt und gearbeitet werden.

Mehr»

23.03.2019

Eine Palmisch-Birne für Ditzingen

Birne pflanzen mit Urs Renninger und Matthias Braun: Renninger ist Student der Agrarwissenschaften. Er pflegt und erntet eigene, aber auch Streuobstbäume der Stadt Ditzingen und verarbeitet die Äpfel und Birnen zu Schaumwein und Cidre.

Mehr»

22.03.2019

Keltenmuseum Hochdorf soll von Landesmitteln profitieren

Auf Anregung von Ministerpräsident Kretschmann wird das Land eine Keltenkonzeption erarbeiten. Am Donnerstag, den 21. März 2019 wurde das Vorhaben im Eberdinger Gemeinderat vorgestellt. Rösler: "Ich werde mich intensiv dafür einsetzen, dass das Hochdorfer Keltenmuseum einen angemessenen Teil davon erhält".

Mehr»

21.03.2019

Kläranlage und Schlamm-Deponie erhalten Landesgelder

Vaihingen/Enz und Markgröningen profitieren vom Förderprogramm des Umweltministeriums: 920.700 Euro gibt es für die Schließung der Kläranlage Vaihingen und den Anschluss an die Kläranlage Strudelbach. Zudem wird die Sanierung der Industrieschlamm-Deponie Scherwiese in Markgröningen mit 93.137 Euro gefördert.

Mehr»

21.03.2019

Vaihinger Radweg auf WEG-Trasse in Förderprogramm

"Was lange währt, wird endlich gut: Der Bau des Radweges auf der ehemaligen Vaihinger WEG-Trasse ist im Bauprogramm 2019-2023 enthalten", teilt Markus Rösler mit. Auch der Aus- und Neubau des Radwegs Leonberg-Ditzingen an der B295 ist mit der landesweiten Planung abgesichert.

Mehr»

URL:http://markusroesler.de/startseite/browse/6/