Herzlich willkommen auf meiner Internetseite!

Hier haben Sie die Gelegenheit, sich über meine politischen Aktivitäten zu informieren und etwas über meine Person zu erfahren. Als Abgeordneter des Landtags von Baden-Württemberg vertrete ich meinen Wahlkreis Vaihingen/ Enz. Im Landtag bin ich Mitglied im Finanz- sowie im Umweltausschuss. Im Finanzausschuss bin ich Berichterstatter für den Haushalt des Umweltministeriums, für uns GRÜNE zudem Berichterstatter für den Haushalt des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz und damit auch für die Denkschriften des Rechnungshofes dieser beiden Ministerien. Innerhalb der GRÜNEN Landtagsfraktion bin ich im Finanzbereich für Banken und im Umweltbereich für Naturschutz, Umweltbildung und Rohstoffabbau zuständig. Aktuelle Informationen finden Sie auch auf meiner Facebook-Seite und in meiner Wahlkreis-Rundmail.

Ihr Markus Rösler

 

 

 

29.05.2019

21 neue Gemeinderatsmitglieder für Grüne Listen im Kreis Ludwigsburg

Herzlichen Glückwunsch an alle neuen und wiedergewählten (grünen) Mandatsträger/innen im Landkreis Ludwigsburg! Ein verantwortungsvoller Umgang mit dem Vertrauen der Wähler/innen sowie Rückenwind für Klimaschutz und Naturschutz auch in den Kommunal-Parlamenten sind zwei zentrale Erkenntnisse nach der Kommunalwahl. 

Mehr»

27.05.2019

"Rettet die Bienen" – und zwar EU-weit!

Die Organisatoren der Bürgerinitiative "Rettet die Bienen!" haben bis 27.5.2020 Zeit, 1 Mio. Unterschriften aus min. sieben Ländern zur Unterstützung ihres Vorschlags zu sammeln. Wenn diese zusammenkommen, muss die EU-Kommission die Forderungen im Detail prüfen und innerhalb von drei Monaten reagieren. 

Mehr»

17.05.2019

Bitte mitmachen: Wie soll Klimaschutz im Ländle umgesetzt werden?

Auf welche Weise die klima- und energiepolitischen Ziele im Land erreicht werden können? Bürgerinnen und Bürger können das jetzt mit entscheiden! Der Beteiligungsprozess zum neuen Klimaschutz-Konzept ist am Freitag, den 17. Mai 2019 an den Start gegangen. 

Mehr»

17.05.2019

Mehr Grün tut Mensch und Natur gut

Am 26. Mai stehen parallel zu den EU- auch die Kommunalwahlen an. Die Grünen Ortsverbände und (grün-)alternativen Listen im Wahlkreis Vaihingen/Enz stellen sich mit zahlreichen und erfreulich oft auch jungen Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl.

Mehr»

Kategorien:Aktuelles Wahlkreis
17.05.2019

Wählen bringt was!

Bei der neunten Direktwahl zum EU-Parlament sind im Mai 2019 rund 400 Mio. Wahlberechtigte aufgefordert, über 700 Abgeordnete zu bestimmen. Wer wählen geht, hilft mit, diejenigen Anti-EU-Kräfte prozentual kleiner zu halten.

Mehr»

Kategorien:Aktuelles
16.05.2019

Stunde der Gartenvögel: 24 verschiedene Vögel in Ensingen

„24 verschiedene Vogelarten habe ich bei zwei Begehungen in und rund um meinen Garten im Vaihinger Stadtteil Ensingen bei der diesjährigen ‚Stunde der Gartenvögel‘ beobachtet", erzählt Markus Rösler. Das ist schützenswerte biologische Vielfalt direkt vor der Haustür.

Mehr»

10.05.2019

Über eine Mio. Euro für Sportstättenbau im Kreis Ludwigsburg

Renkonen, Dr. Rösler und Walter (GRÜNE): "Förderzusagen über 1.755.000 Euro für insgesamt fünf Projekte im Landkreis Ludwigsburg helfen Schulen und Vereinen vor Ort und kommen auch der heimischen Bauwirtschaft sowie dem örtlichen Handwerk zugute".  

Mehr»

29.04.2019

Verkehrsministerium prüft Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken

Landesweit soll das Angebot im öffentlichen Nahverkehr deutlich gesteigert werden. Dazu gehört für das grün-geführte Verkehrsministerium auch die Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken. Die Schienenstrecke zwischen Ludwigsburg und Markgröningen ist in die weitere Auswahl aufgenommen.

Mehr»

29.04.2019

Glatte "1" für Kreditwürdigkeit des Landes

"Triple-A-Rating" nennt sich die Beurteilung, die Baden-Württemberg schon im März 2019 gleich von zwei führenden Rating-Agenturen erhielt. Die grün-schwarze Landesregierung erhält damit auch eine Anerkennung für den Sanierungs- und Schuldentilgungskurs und Bestätigung für solide und nachhaltige Haushaltspolitik.

Mehr»

22.04.2019

Artenreiches Grünland: Streuobstpreis 2019 ausgeschrieben!

Für den Streuobstpreis 2019 sucht das Land engagierte Streuobst-Bewirtschafter/innen, die sich für ein abwechslungsreiches Grünland auf ihren Streuobstwiesen einsetzen und damit herausragende Praxisbeispiele für die Bewirtschaftung liefern. Bewerben ist bis zum 31. August 2019 möglich.  

Mehr»

URL:http://markusroesler.de/startseite/browse/5/