Herzlich willkommen auf meiner Internetseite!

Hier haben Sie die Gelegenheit, sich über meine politischen Aktivitäten zu informieren und etwas über meine Person zu erfahren. Als Abgeordneter des Landtags von Baden-Württemberg vertrete ich meinen Wahlkreis Vaihingen/Enz. Ich bin Mitglied des Finanz- sowie des Umweltausschusses. Im Finanzausschuss bin ich Berichterstatter für den Haushalt des Umweltministeriums, für uns GRÜNE zudem Berichterstatter für den Haushalt des Landwirtschaftsministeriums und damit auch für die Denkschriften des Rechnungshofes dieser beiden Ministerien. Innerhalb der GRÜNEN Landtagsfraktion bin ich im Finanzbereich für Banken und im Umweltbereich für Naturschutz, Umweltbildung sowie Rohstoffabbau zuständig. Aktuelle Informationen finden Sie auch auf meiner Facebook-Seite, auf Instagram und in meiner Wahlkreis-Rundmail.

Ihr Markus Rösler

 

 

 

10.07.2020

Halbe Million Euro für Hochdorfer Kelten-Museum

Ein Riesenerfolg für alle Beteiligten! Markus Rösler beglückwünscht das Keltenmuseum Hochdorf/Enz und die Gemeinde zur Förderzusage des Landes, für das Eberdinger Museum 500.000 Euro Zuschuss für Investitions- und Projektkosten zur Verfügung zu stellen. Ohne Frage zählt das frühkeltische Fürstengrab von Hochdorf zu den wichtigsten europäischen Keltenfunden überhaupt.

Mehr»

07.07.2020

Denkmalamt bekräftigt: Umbau statt Abriss

Das Landesamt für Denkmalpflege bestätigt die Denkmalwürdigkeit der "Engelsche Stallscheune" in Vaihingen/Enz: "Die von Ihnen und dem lokalen Aktionsbündnis aufgelisteten Stichpunkte zur Wertigkeit der Stallscheune und des Bauten-Ensembles werden vom Landesamt in vollem Umfang mitgetragen", heißt es einem aktuellen Brief der Denkmalschutz-Behörde an den Landtagsageordneten.

Mehr»

25.06.2020

Grüne: "Gesetz für mehr Artenvielfalt ist fast am Ziel“

Der Landtag berät über Volksbegehrens "Rettet die Biene": "Ein großer Schritt für Bienen und Bauern im Land und auch im Kreis Ludwigsburg", so kommentieren die Landtagsabgeordneten und Umweltpolitiker Markus Rösler und Daniel Renkonen die erste Lesung zum Biodiversitätsstärkungsgesetz des Landes Baden-Württemberg.

Mehr»

24.06.2020

Umweltministerium stockt finanzielle Unterstützung für Herdenschutz auf

Die Herdenschutzförderung in Baden-Württemberg ist im bundesweiten Vergleich einmalig und vorbildlich. Sie ist strukturell, weil jährlich ausgezahlt wird. Das haben wir den anderen Bundesländern voraus, die nur den einmaligen Kauf von Herdenschutzhunden fördern. Die Anschaffung von wolfsabweisenden Zäunen fördern wir in Zukunft innerhalb der Förderkulisse Wolfsprävention zu 100 Prozent.

Mehr»

22.06.2020

33.600 Euro für Innenentwicklung in Ochsenbach

Mithilfe einer Landesförderung in Höhe von 33.600 Euro entsteht im Sachsenheimer Stadtteil Ochsenbach neuer Wohnraum. Die grün-geführte Landesregierung reagiert auf die konjunkturellen Auswirkungen der Corona-Krise und ermöglicht dieses Jahr eine unterjährige Projektförderung im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR). Insgesamt werden 16 Mio. Euro Landesförderung zur Verfügung gestellt. 

Mehr»

09.06.2020

Über 22,7 Mio. Euro Liquiditätshilfe für Kreis Ludwigsburg und seine Kommunen

Bei der Bewältigung der Corona-Pandemie bringt die grün-geführte Landesregierung weitere Liquiditätshilfen für die Kommunen auf den Weg. Der Landkreis Ludwigsburg und seine Kommunen können dabei mit zusätzlichen Mitteln in Höhe von 22,724 Millionen Euro rechnen.

Mehr»

29.05.2020

Rösler besucht ehrenamtliche Corona-Visier-Produktion

Von der Idee der Nachhaltigkeitsgruppe Vaihingen ließ sich der Landtagsabgeordnete Dr. Markus Rösler gerne inspirieren und besuchte die Herstellungsstätte in Oberriexingen. "Diese ehrenamtliche Arbeit ist großartig. Es ist auch gut zu sehen, dass die Menschen diese Arbeit immer wieder mit Spenden unterstützen, damit wieder weitere Masken hergestellt werden können. Das nenne ich bürgerschaftliches Engagement im Sinne der von Corona geplagten Menschen". 

Mehr»

27.05.2020

1,2 Mio. Euro vom Land für Öko-Landbau-Forschung

400.000 Euro stellt das Wissenschaftsministerium für ein Forschungsprojekt zum Thema Außerhaus-Versorgung zur Verfügung. Das ist für unsere Bio-Musterregion Ludwigsburg-Stuttgart von besonderer Bedeutung! Insgesamt werden auf Initiative der Grünen Landtagsfraktion vier Projekte mit über 1,1 Mio. Euro gefördert.

Mehr»

20.05.2020

Zedern und türkische Haselnüsse - Klimawandel ändert Wälder

Atlaszedern aus Frankreich, Libanonzedern aus der Südtürkei und Türkische Hasel vom Balkan: Das sind drei Baumarten, die auf der 1,5 Hektar großen Versuchsfläche im Pulverdinger Holz zwischen Vaihingen und Markgröningen wachsen. Dort will man im Verlauf der nächsten 100 Jahre lernen, wie einheimische und exotische Baumarten mit zunehmender Trockenheit und Hitze zurechtkommen.

Mehr»

11.05.2020

500.000 Euro für Radverbindung Ditzingen-Leonberg

Wir wollen das Fahrrad auch für den Alltag als Fortbewegungsmittel attraktiver machen. Dafür brauchen wir ein möglichst lückenloses Netz gut ausgebauter Wege. Unser grün-geführtes Verkehrsministerium räumt der notwendigen Infrastruktur deshalb einen hohen Stellenwert ein. 500.000 Euro investiert das Land in den Neu- und Ausbau des Radweges zwischen Ditzingen und Leonberg. 

Mehr»

URL:https://markusroesler.de/startseite/browse/5/