19.06.2018

Land fördert erstmals die Sanierung kommunaler Brücken

„Mit dem kommunalen Sanierungsfonds unterstützt die grün-geführte Landesregierung erstmalig und freiwillig die Kommunen in Baden-Württemberg bei der Sanierung ihrer Brücken. Damit helfen wir, Problem-Brücken rechtzeitig zu sanieren, damit Sperrungen vermieden werden können", so der grüne Landtagsabgeordnete Dr. Markus Rösler.

In den Jahren 2017 bis 2019 stehen über den kommunalen Sanierungsfonds insgesamt rund 84,4 Millionen Euro zur Verfügung, davon 43 Millionen Euro im Jahr 2018. „In diesem Jahr werden im Wahlkreis Vaihingen/ Enz die Instandsetzung auf der Kresbachbrücke bei Sachsenheim-Häfnerhaslach (K1642) Gesamtkosten 160.000 Euro, der Ersatzneubau der Brücke Sonnenbergstraße über den Kreuzbach (Vaihingen/ Enz, Ortsteil Aurich) Gesamtkosten 931.000 Euro und die Ertüchtigung der Straßenbrücke in der Weilimdorferstraße (Korntal-Münchingen) Gesamtkosten 548.000 Euro gefördert“, freut sich Rösler. „Im nächsten Schritt wird das Regierungspräsidium Stuttgart neben der Klärung technischer Fragen die Höhe der zuwendungsfähigen Kosten ermitteln. Der Fördersatz für die Sanierungsarbeiten beträgt dann 50 Prozent der zuwendungsfähigen Kosten", so Rösler weiter.

„Dabei gilt der Grundsatz: Erhalt geht vor Neu- und Ausbau. So reduzieren wir die impliziten Schulden auch der Kommunen. Denn Ersatzneubauten sind deutlich teurer als Sanierungen, wenn alte Brücken nicht mehr verkehrssicher sind“, erklärt Rösler, der auch Mitglied im Finanzausschuss ist.

2018 wurden 181 Vorhaben von Landkreisen und Gemeinden mit rund 43 Millionen Euro Zuwendungen genehmigt. Die Gesamtinvestitionen der neuen Projekte belaufen sich auf rund 115 Millionen Euro. Die Kommunen und Kreise finanzierten 72 Mio. Euro, während die 43 Millionen Euro des Landes einem durchschnittlichen Fördersatz von 37% entsprechen", so Rösler abschließend.

>>> Zur Pressemitteilung vom 18.6.2018

URL:http://markusroesler.de/mein-wahlkreis/sachsenheim/sachsenheim-single/article/land_foerdert_erstmals_die_sanierung_kommunaler_bruecken/