27.05.2020

1,2 Mio. Euro vom Land für Öko-Landbau-Forschung

400.000 Euro stellt das Wissenschaftsministerium für ein Forschungsprojekt zum Thema Außerhaus-Versorgung zur Verfügung. Das ist für unsere Bio-Musterregion Ludwigsburg-Stuttgart von besonderer Bedeutung! Insgesamt werden auf Initiative der Grünen Landtagsfraktion vier Projekte mit über 1,1 Mio. Euro gefördert.

Mehr»

20.05.2020

Zedern und türkische Haselnüsse - Klimawandel ändert Wälder

Atlaszedern aus Frankreich, Libanonzedern aus der Südtürkei und Türkische Hasel vom Balkan: Das sind drei Baumarten, die auf der 1,5 Hektar großen Versuchsfläche im Pulverdinger Holz zwischen Vaihingen und Markgröningen wachsen. Dort will man im Verlauf der nächsten 100 Jahre lernen, wie einheimische und exotische Baumarten mit zunehmender Trockenheit und Hitze zurechtkommen.

Mehr»

11.05.2020

500.000 Euro für Radverbindung Ditzingen-Leonberg

Wir wollen das Fahrrad auch für den Alltag als Fortbewegungsmittel attraktiver machen. Dafür brauchen wir ein möglichst lückenloses Netz gut ausgebauter Wege. Unser grün-geführtes Verkehrsministerium räumt der notwendigen Infrastruktur deshalb einen hohen Stellenwert ein. 500.000 Euro investiert das Land in den Neu- und Ausbau des Radweges zwischen Ditzingen und Leonberg. 

Mehr»

07.05.2020

„Raus ins Grüne - mit Verstand und Abstand“

Gerade jetzt in Corona-Zeiten ist es wichtig, raus an die frische Luft zu gehen. Zu zweit oder mit der Familie dient Naturbeobachtung auch der eigenen Gesundheit. Die NABU-Aktion „Stunde der Gartenvögel“ vom 8. Mai bis 10. Mai 2020 eignet sich hierfür hervorragend. Herzliche Einladung mitzumachen! 

Mehr»

30.04.2020

1.500 Pflegeprämie für die Altenpflege in Baden-Württemberg

Die Pflegeprämie kommt: Beschäftigte der Altenpflege in Baden-Württemberg erhalten einen Beitrag von bis zu 1.500 Euro. Der geplante Bonus ist steuerfrei. Jetzt gibt es neben der wichtigen Wertschätzung auch Geld für diejenigen, die seit vielen Wochen für die ganze Gesellschaft besonders wertvolle und besonders anstrengende Arbeit leisten.

Mehr»

30.04.2020

Kräftige Investition in den Erhalt von Landesstraßen

"Noch dieses Jahr wird die Ortsdurchfahrt Eberdingen-Nussdorf auf einer Länge von 400 Metern saniert. Dasselbe gilt für die Landesstraße 1106 zwischen Sachsenheim-Hohenhaslach über Horrheim bis Vaihingen-Ensingen auf insgesamt 4,8 Kilometern", erklärt der Landtagsabgeordnete Dr. Markus Rösler.

Mehr»

30.04.2020

Herdenschutz in Baden-Württemberg erfolgreich

Der naturschutzpolitischer Sprecher der GRÜNEN, Dr. Markus Rösler, zum „Tag des Wolfes“ (30. April 2020): Aktuell haben in Baden-Württemberg 238 Antragsteller 259 Herdenschutz-Projekte zum Schutz vor Wölfen für 682.000 Euro bewilligt bekommen. Bundesweit vorbildlich ist auch unsere Entschädigung bei Wolfsrissen mit einem Fonds der Naturschutz- und Jagdverbände.

Mehr»

22.04.2020

Telefonische Sprechstunde am 27. April 2020 von 16 bis 18 Uhr

Für Fragen und Anregungen jeder Art biete ich für Bürgerinnen und Bürger eine telefonischen Sprechstunde an. Diese findet am Montag, den 27. April 2020 von 16 bis 18 Uhr statt. Um Wartezeiten zu vermeiden, bitte ich um vorherige Anmeldung - per E-Mail oder ebenfalls telefonisch unter 0711/ 2063-649. 

Mehr»

22.04.2020

28.360 Euro vom Land für Gündelbacher Mauerwerk

Denkmalschutz ist ein wichtiger Beitrag, um unsere Geschichte zu erhalten: Das Land unterstützt die Instandsetzung der denkmalgeschützten Friedhofsmauer in der Schützinger Straße in Gündelbach mit 28.360 Euro, freut sich der Vaihinger Landtagsabgeordnete Dr. Markus Rösler.

Mehr»

03.04.2020

Markus Rösler im SchApo-Interview: (Ein) Grün(er) für die ganze Stadt

Was macht Ihnen an Ihrem Job am meisten Spaß? Auf was könnten Sie in Ihrem Leben nicht verzichten?  Was war früher Ihr liebstes Schulfach? Ich habe mich sehr gefreut, die netten Fragen der "SchlApo-Redaktion" beantworten zu dürfen. Die Antworten und den Bericht gibt's im aktuellen Magazin der Vaihinger Schloss-Apotheken zu lesen. 

Mehr»

URL:http://markusroesler.de/mein-wahlkreis/sachsenheim/kategorie/presse-47/article/zwei_mio_euro_schulbaufoerderung_fliessen_ins_strohgaeu_und_nach_sachsenheim/