29.07.2020

Ausbau der Ditzinger Siemensstraße rückt näher

Der Gemeinderat der Stadt Ditzingen hat mit seinem Beschluss vom 28. Juli 2020 für den Standort des Logistikzentrums und der Polizei samt Absichtserklärung mit dem Land Baden-Württemberg einen wichtigen Beitrag für die weiteren Pläne zum Umbau der Siemensstraße freigegeben. Das Land kann in Zukunft sein Grundstück besser nutzen - eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten. 

Mehr»

15.07.2020

Touristisches Potenzial für Vaihingen

"Neue Chancen für die Stadt Vaihingen im Tourismus" - kommentiert der Vaihinger Landtagsabgeordnete Dr. Markus Rösler (Grüne) den am 14. Juni 2020 unterzeichneten Vertrag zwischen dem Land Baden-Württemberg und dem neuen Schlossherrn Wolfgang Scheidtweiler für das Schloss Kaltenstein in Vaihingen/Enz.

Mehr»

10.07.2020

Halbe Million Euro für Hochdorfer Kelten-Museum

Ein Riesenerfolg für alle Beteiligten! Markus Rösler beglückwünscht das Keltenmuseum Hochdorf/Enz und die Gemeinde zur Förderzusage des Landes, für das Eberdinger Museum 500.000 Euro Zuschuss für Investitions- und Projektkosten zur Verfügung zu stellen. Ohne Frage zählt das frühkeltische Fürstengrab von Hochdorf zu den wichtigsten europäischen Keltenfunden überhaupt.

Mehr»

07.07.2020

Denkmalamt bekräftigt: Umbau statt Abriss

Das Landesamt für Denkmalpflege bestätigt die Denkmalwürdigkeit der "Engelsche Stallscheune" in Vaihingen/Enz: "Die von Ihnen und dem lokalen Aktionsbündnis aufgelisteten Stichpunkte zur Wertigkeit der Stallscheune und des Bauten-Ensembles werden vom Landesamt in vollem Umfang mitgetragen", heißt es einem aktuellen Brief der Denkmalschutz-Behörde an den Landtagsageordneten.

Mehr»

25.06.2020

Grüne: "Gesetz für mehr Artenvielfalt ist fast am Ziel“

Der Landtag berät über Volksbegehrens "Rettet die Biene": "Ein großer Schritt für Bienen und Bauern im Land und auch im Kreis Ludwigsburg", so kommentieren die Landtagsabgeordneten und Umweltpolitiker Markus Rösler und Daniel Renkonen die erste Lesung zum Biodiversitätsstärkungsgesetz des Landes Baden-Württemberg.

Mehr»

24.06.2020

Umweltministerium stockt finanzielle Unterstützung für Herdenschutz auf

Die Herdenschutzförderung in Baden-Württemberg ist im bundesweiten Vergleich einmalig und vorbildlich. Sie ist strukturell, weil jährlich ausgezahlt wird. Das haben wir den anderen Bundesländern voraus, die nur den einmaligen Kauf von Herdenschutzhunden fördern. Die Anschaffung von wolfsabweisenden Zäunen fördern wir in Zukunft innerhalb der Förderkulisse Wolfsprävention zu 100 Prozent.

Mehr»

22.06.2020

33.600 Euro für Innenentwicklung in Ochsenbach

Mithilfe einer Landesförderung in Höhe von 33.600 Euro entsteht im Sachsenheimer Stadtteil Ochsenbach neuer Wohnraum. Die grün-geführte Landesregierung reagiert auf die konjunkturellen Auswirkungen der Corona-Krise und ermöglicht dieses Jahr eine unterjährige Projektförderung im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR). Insgesamt werden 16 Mio. Euro Landesförderung zur Verfügung gestellt. 

Mehr»

09.06.2020

Über 22,7 Mio. Euro Liquiditätshilfe für Kreis Ludwigsburg und seine Kommunen

Bei der Bewältigung der Corona-Pandemie bringt die grün-geführte Landesregierung weitere Liquiditätshilfen für die Kommunen auf den Weg. Der Landkreis Ludwigsburg und seine Kommunen können dabei mit zusätzlichen Mitteln in Höhe von 22,724 Millionen Euro rechnen.

Mehr»

29.05.2020

Rösler besucht ehrenamtliche Corona-Visier-Produktion

Von der Idee der Nachhaltigkeitsgruppe Vaihingen ließ sich der Landtagsabgeordnete Dr. Markus Rösler gerne inspirieren und besuchte die Herstellungsstätte in Oberriexingen. "Diese ehrenamtliche Arbeit ist großartig. Es ist auch gut zu sehen, dass die Menschen diese Arbeit immer wieder mit Spenden unterstützen, damit wieder weitere Masken hergestellt werden können. Das nenne ich bürgerschaftliches Engagement im Sinne der von Corona geplagten Menschen". 

Mehr»

27.05.2020

1,2 Mio. Euro vom Land für Öko-Landbau-Forschung

400.000 Euro stellt das Wissenschaftsministerium für ein Forschungsprojekt zum Thema Außerhaus-Versorgung zur Verfügung. Das ist für unsere Bio-Musterregion Ludwigsburg-Stuttgart von besonderer Bedeutung! Insgesamt werden auf Initiative der Grünen Landtagsfraktion vier Projekte mit über 1,1 Mio. Euro gefördert.

Mehr»

URL:http://markusroesler.de/mein-wahlkreis/sachsenheim/kategorie/presse-47/article/zwei_mio_euro_schulbaufoerderung_fliessen_ins_strohgaeu_und_nach_sachsenheim/