29.06.2019

Einen alten Baum versetzte man doch

Über ein Viertel der S21-Bäume sind tot oder kurz davor - das ergab die Nachfrage auf einen Antrag von mir und meinen Kollegen. Die 84 umgepflanzten Bäume insbesondere aus dem Schlossgarten spielten in der Diskussion um die Eingriffe durch S21 in den Jahren 2010 und 2011 eine auch symbolisch wichtige Rolle.

Mehr»

20.06.2019

Vertrauliche Papiere verweisen auf weiter explodierende Kosten

Allein für das Jahr 2019 ist aktuell mit 280 Mio. Euro Mehrkosten im Vergleich zur Kalkulation von 2017 zu rechnen. Bisher wurden ca. drei Mrd. Euro verbaut. Vertragsabbruch-Kosten würden laut Aktionsbündnis gegen S21 bei ca. 400 Mio. Euro liegen.

Mehr»

Kategorien:Stuttgart 21
19.06.2019

Kapazitätsprobleme, Kostenprobleme, Taktungsprobleme

Mein MdB-Kollege Matthias Gastel hat eine Anfrage zu den S-Bahnen auf den Fildern gestellt. Ebenfalls im Juni 2019 berichtete der SWR, dass der Stuttgarter Bahnknoten künftig den von Bundesverkehrsminister Scheuer geplanten 30-Minuten-Takt (Deutschlandtakt) nicht einhalten können wird.

Mehr»

Kategorien:Stuttgart 21
29.01.2019

Zu viel Wasser, zu viel Geld

Seit sechs Monaten ruht der Tunnelbau bei Obertürkheim wegen Wassereinbruchs. Statt der in der Genehmigung genannten höchstens zu erwartenden Wassermenge war es schon im Jahr 2015 nach Baubeginn die zehnfache Menge und jetzt ist es schon die 100-fache Menge. 

Mehr»

Kategorien:Stuttgart 21
17.12.2018

Flughafen und Messe ein Jahr ohne S-Bahn?

Die Bauarbeiten für das Bahnprojekt Stuttgart 21 könnten laut einem Zeitungsbericht der Stuttgarter Zeitung vom 17.12.2018 dazu führen, dass Flughafen und Messe für ein komplettes Jahr von der S-Bahn abgeschnitten werden.

Mehr»

Kategorien:Stuttgart 21
03.12.2018

Unbeantwortete Fragen

Der Bundestagsabgeordnete Matthias Gastel aus dem Kreis Esslingen ist bahnpolitischer Sprecher der Grünen im Bundestag. Er hat die aktuellen und wichtigsten Informationen zu S21 zusammengefasst.

Mehr»

Kategorien:Stuttgart 21
28.05.2018

Landtags-Anfrage zur Engelbergtunnel-Sanierung

Auf Initiative der GRÜNEN soll das Verkehrsministerium Fragen rund um die geplante Sanierung des Engelbergtunnels beantworten. Markus Rösler: Schutz vor Lärm, Gestank und Feinstaub für Anliegergemeinden ist wichtig.

Mehr»

20.04.2018

Bahnchef würde Projekt nicht wieder angehen

Überraschung oder Bestätigung? Beides bitter… Im April 2018 sagte Bahnchef Richard Lutz im Verkehrsausschuss des Bundestags: Heute würde man das Projekt Stuttgart 21 nicht wieder angehen.

Mehr»

Kategorien:Stuttgart 21
19.12.2017

Recht haben heißt nicht Recht bekommen…

Manchmal ist es bitter, Recht zu haben. Die Kritiker bzw. Gegner von S21 wiesen immer darauf hin: Das Projekt kostet mehrere Milliarden mehr als bei der Volksabstimmung behauptet. Der Bau ist schwieriger und dauert viel länger als behauptet.

Mehr»

Kategorien:Stuttgart 21
02.12.2016

Stuttgart 21 - das bestgeplanteste Projekte der Bahn?

Wohl kaum! Eine schlechte Nachricht jagt die nächste! Ein Gutachten warnt vor großen Risiken bei den Tunnelbohrungen für Stuttgart 21 wegen des Anhydrit-Untergrunds: siehe Artikel "Stuttgarter Zeitung"  Auch der MP ist beunruhigt siehe...

Mehr»

Kategorien:Stuttgart 21
URL:http://markusroesler.de/landespolitik/stuttgart-21/